Brésil sul de Minas

10,90

4,36 / 100 g

Kräftig duftender und vollmundiger Kaffee mit einem weichen anhaltenden Geschmack im Abgang.

Vorrätig

Beschreibung

Lebendigkeit

Intensität

Körper

Typ

gemahlen

Methode

Espresso

Verpackung

250 g

Brésil sul de Minas im Detail

Aromanoten

getrocknete Früchte


Intensität

vollmundig


Koffeingehalt

mittel


Genusszeit

Nachmittag


Dosierung – Ratio

60 g auf 1 lt


Duft

kraftvoll

Minas Gerais

700 – 1200 m

Arabica. Caturra, Catuai, Mundo Novo

Oktober bis November

Mai bis August

Brésil sul de Minas

Als weltweit führender Kaffeeproduzent bietet Brasilien je nach Region eine sehr große Geschmacksvielfalt.

Für Experten ist „Sul de Minas“ dabei die Beste. Kaffee dieser Region hat eine kraftvollen Duft. Er passt perfekt zu einem schokoladigen Dessert (Profiterols, Schokoladekuchen, Éclairs au chocolat, Opéra, …).

Im 18. Jahrhundert kam Kaffee nach Brasilien und bereits in den 1840er Jahren stieg das Land zum führenden Produzenten auf. Der Höhepunkt wurde in den 1920er erreicht, als 80% des weltweiten Kaffees von Brasilien exportiert wurden.

Sein Ursprung

Als weltgrößter Kaffeeproduzent und Nummer 1 für die Sorte Arabica verfügt Brasilien über außergewöhnliche Anbaugebiete. Die besten Bohnen kommen dabei aus Sul de Minas, im Osten des Landes.

Brésil sul de Minas 250g gemahlen
Brésil sul de Minas
10,90