Laos

7,99

3,63 / 100 g

Leicht vollmundiger und fein säuerlicher Kaffee, der zwischen März und Mai frische und frühlingshafte Noten offenbart, die später fruchtiger werden.

Die recycelbare Metalldose schützt die Kaffeearomen und die Umwelt zugleich.

Vorrätig

Menge Preis
1 - 5 7,99
6+ 6,99

Beschreibung

Lebendigkeit

Intensität

Körper

Typ

Bohnen

Methode

Espresso

Verpackung

Dose – 220 g

Fairtrade-Kaffee: Dieser wird von zertifizierten Produzenten hergestellt und gemäß den Standards des Fairtrade/Max Havelaar Siegels vermarktet. 100% des Gesamtgewichts. www.maxhavelaarfrance.org

Kaffee aus biologischer Landwirtschaft, zertifiziert von Ecocert France SAS FR-BIO-01 und der Vertrieb in Österreich durch die LACON GmbH AT-BIO-402.

Laos im Detail

Aromanoten

Beeren und Früchte


Intensität

aromatisch


Koffeingehalt

mittel


Genusszeit

Nachmittag


Dosierung – Ratio

60g auf 1lt


Duft

fruchtig

Bolaven-Plateau

900 – 1200 m

Arabica. Catimor und Typica

März bis Mai

Oktober bis Jänner

Laos – Bolaven-Plateau

Das Bolavens-Plateau trägt die Bezeichnung „Quelle des laotischen Kaffees“. Es verfügt über weltweit einzigartige geo-klimatische Bedingungen. Diese erlauben es seit über einem Jahrhundert außergewöhnlichen Hochlandkaffee zu kultivieren. Er wird nass aufbereitet und ist seit 2009 mit den Gütesiegel Fairtrade- und Bio-Kaffee zertifiziert.

Die Partnerschaft zwischen Malongo und lokalen Kleinbauern ermöglichte es, die Produktion weiter zu verbessern. Unsere Partner-Kooperative umfasst mehr als 1800 Kleinbauernfamilien aus 55 Dörfern. Diese Kaffeebauern kontrollieren den gesamten Prozess der Herstellung ihres Kaffees direkt.

Sein Ursprung

Seit 2008 engagiert sich Malongo für die kleinen Kaffeebauern in Laos. Die Projekte werden sowohl im Süden des Landes, auf dem Bolovens-Plateau, als auch im Norden, bei der Vanmaï-Kooperative, durchgeführt.

Weiterlesen zum Thema Malongo in Laos

Laos
7,99